SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *

Suche auf Simplepower

Ihre Suche nach ern findet 78 Ergebnisse


Osteoporose

Osteoporose - Kein Säure-Basen-Problem Osteoporose ist eine multifaktorielle Erkrankung, an deren Entstehung auch verschiedene Ernährungsfaktoren beteiligt sind. Neben Nährstoffen wie Kalzium und Vitamin D, deren Einfluss als plausibel und nachgewiesen gilt, sind auch einige Ernährungsempfehlungen in Umlauf, deren Beweisgrund weitgehend spekulativ ist. Unter anderem sollen Nahrungsmittel tierischen Ursprungs einem verbreiteten...
weiter


Ernährung - Das Tor zur Gesundheit

Ernährung Das Tor zur Gesundheit Ernährung ist die Voraussetzung für die Erhaltung allen Lebens. Für den Menschen steuert sie in wesentlichen Zügen sein körperliches, geistiges, seelisches und soziales Wohlbefinden. Unser Wohlbefinden, vergleichbar mit Topleistungen im Beruf oder Sport, kann nicht vorausgeplant...
weiter


Ernährungsberatung in der Dermatologie

Ernährungsberatung in der Dermatologie Seit Jahren weiß man, dass Krankheiten nicht nur Störungen der entsprechenden Organe sind. Vielmehr müssen sie als Teil einer systemischen Erkrankung verstanden werden, die mit verschiedenen Begleitstörungen einhergehen. Gestörtes Essverhalten, starke emotionale Glaubensbelastungen,...
weiter


Betriebliche Vorsorge lohnt sich Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter rentiert sich auch in finanzieller Sicht! Für den Unternehmenserfolg sind zufriedene und leistungsfähige Mitarbeiter entscheidend. Was wir essen -  wie gesund wir uns ernähren  - beeinflusst das individuelle Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit. Tag für Tag.  Das bio-psycho-soziale Ernährungskonzept Regus lipo  vermittelt nicht nur Wohlbefinden,...
weiter


Fragen & Antworten zu Regus lipo

Fragen und Antworten zum ganzheitlichen Abnehmen mit Regus lipo Zu Ihrer schnellen und sachlichen Information haben wir zu einigen Fragen Wissenswertes über das bio-psycho-soziale Ernährungskonzept zusammengestellt. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern in einem kostenlosen und unverbindlichen Informationsgespräch zur Verfügung.   Was ist Regus lipo und für wen ist es geeignet? Das bio-psycho-soziale Ernährungskonzept Regus lipo ist für nahezu jeden geeignet und leicht umsetzbar:...
weiter


Regus lipo. Metabolische Fettleber

Mast- und metabolische Fettleber Bei einer Mastfettleber liegt das Augenmerk auf dem Gleichgewicht zwischen Energieaufnahme und Energieverbrauch. Eine Ernährungsumstellung ist daher die wichtigste Therapieoption. Der Konsum von Nahrungsmitteln, die reich an Einfachzucker (insbesondere Fruktose) und Stärke sind, sollten eingeschränkt werden. Dies betrifft vor allem industriell hergestellte Produkte mit Zuckerzusatz wie Softdrinks, Süßwaren, Fruchtjoghurts...
weiter


Fragen & Antworten für Therapeuten Ganzheitlichkeit und Individualität Das bio-psycho-soziale Ernährungskonzept Regus lipo ist das System zur Gewichtsreduktion und Stoffwechseloptimierung, das in erster Linie auf die Änderung emotionalem Essverhalten ausgelegt ist! Aus meiner langjährigen systemischen und psychotherapeutischen Arbeit habe ich ein Konzept entwickelt, das auch Ihren Teilnehmern zum...
weiter


Für Ihren Praxiserfolg Ein bio-psycho-soziales Ernährungskonzept Sie sind davon überzeugt, dass die Ernährung einen großen Einfluss auf die Regulation des Stoffwechsels hat und Nahrung auch Medizin ist?  Sie möchten Ihre Patienten oder Klienten unterstützen, den Weg zu einer sinnvollen gesunden Ernährungsweise einzuschlagen und damit ihr Wohlbefinden...
weiter


Simple Power Regus lipo - Schlank aus eigener Kraft

Gewicht abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt betreut • motiviert • nachhaltig Das bio-psycho-soziale Ernährungskonzept Regus lipo basiert im Gegensatz zu einseitigen Diäten auf einem ganzheitlichen Ansatz:  Neben dem Anregen der Stoffwechseltätigkeit mit einem homöopathischen Komplexmittel ist eine emotionale Verhaltensänderung der Ernährung mit ständiger Begleitung ein wesentlicher Bestandteil von Regus...
weiter


Regus lipo - Urache für Übergewicht und erfolgreiche Gewichtsreduktion

... und mangelndem Ausgleich in der Freizeit 3.      verminderter Kalorienverbrauch durch gelähmte Stoffwechselprozesse, infolge von Jahrzehnterlanger emotionaler Stress Jahrzehnterlanger falscher Ernährung Einnahme von dämpfenden Medikamenten Erfolgreiche Gewichtsreduktion Ein Abbau von Übergewicht ist nur durch eine Aktivierung der gelähmten Stoffwechselprozesse und einer negativen Energiebilanz möglich. Für eine dauerhafte Gewichtsreduktion sollten bestenfalls alle 4 Säulen der Adipositastherapie...
weiter


Indikan, Citrullin, Kryptopyrrol, Vitalanalytik

Wie krank macht unsere Ernährung? Der Indikan-Check Vertrauen Sie nicht länger blindlings Ernährungstheorien, nur weil sie im Trend liegen. In den Medien wird eine verwirrende Vielzahl an Ernährungs- und Diätsystemen angepriesen. Als kritischer Leser fällt es mit der Zeit immer schwerer, nachzuvollziehen, welche der Empfehlungen...
weiter


Bei der Arbeit? Oder in Therapie? Was gute Führung ausmacht.

Bei der Arbeit? Oder in Therapie? Was gute Führung ausmacht. Der Mitarbeiter ist ein kompliziertes Wesen. Ständig braucht er Lob. Man soll ihn ernst nehmen, schätzen, motivieren. Empathie und Verständnis zeigen. Offen und fair mit ihm umgehen. Seine Potenziale erkennen, ihn womöglich glücklich und zufrieden machen. Wer heute Mitarbeiter führen will, der sollte etwas von Psychologie, Hirnforschung, Soziologie und Philosophie und am besten auch...
weiter


Regus lipo - Getreide

Getreide Getreideprodukte wie Brot, Brötchen, Nudeln oder Reis sind die Hauptquellen der Kohlenhydrate in der Ernährung. Diese lassen folglich alle den Blutzuckerspiegel stark ansteigen. Wie ausgeprägt der blutzuckersteigernde bzw. insulinfreisetzende Effekt ist, hängt vom jeweiligen Verarbeitungsgrad und der Zubereitungsart ab. Vollkornmehle haben einen höheren Ausmahlungsgrad als weiße Mehle, d.h. es sind höhere...
weiter


Was erwartet Sie? Regus lipo - Ganzheitliches Ernährungskonzept Das ganzheitliche Ernährungskonzept Regus lipo wurde in den letzten Jahren von Hans-Peter Hepe, Psychologe (HP) und Präventologe in Hamburg entwickelt. Bei dem Ernährungskonzept Regus lipo steht im Mittelpunkt die Auflösung gehemmter Emotionen, die den Energiestoffwechsel durcheinander...
weiter


Indikan, Citrullin, Kryptopyrrol, Vitalanalytik

Was ist Indikan? Vertrauen Sie nicht länger blindlings Ernährungstheorien, nur weil sie im Trend liegen. In den Medien wird eine verwirrende Vielzahl an Ernährungs- und Diätsystemen angepriesen. Als kritischer Leser fällt es mit der Zeit immer schwerer, nachzuvollziehen, welche der Empfehlungen tatsächlich sinnvoll sind. Ob Ihnen ein bestimmtes Ernährungssystem...
weiter


Regus lipo - Fette

Fette Fette gelten allgemeinhin als „Dickmacher“, da diese von allen Makronährstoffen pro Gramm die meiste Energie liefern. Eine fettarme Ernährung galt lange Zeit als Goldstandard zur Gewichtsreduktion. Aber:  Fette unterscheiden sich erheblich in deren Qualität. Einige Fettsäuren dienen vorwiegend der Energiegewinnung, andere sind essenziell zum Erhalt der Zellfunktion und wirken entzündungshemmend (z.B. Pflanzenöle,...
weiter


Kostenloser Download Win-win-Lösung für Arbeitgeber und Mitarbeiter Für den Unternehmenserfolg sind zufriedene und leistungsfähige Mitarbeiter entscheidend. Was wir essen -  wie gesund wir uns ernähren  - beeinflusst das individuelle Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit. Downloaden Sie eine Beschreibung des Ernährungskonzepts Regus lipo im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung...
weiter


Zwang - Die Absurdität der Anderen - Zwangsstörungen sind verbreiteter als angenommen

... als angenommen und kommen in einem Spektrum von oft harmlosen, vorübergehenden „Angewohnheiten“ bis hin zu wirklich krankhaften Denk- und Verhaltensweisen vor. Die echte Zwangserkrankung ist eine ernst zunehmende psychische Störung, bei der sich dem Betroffenen Gedanken und Handlungen aufdrängen, die zwar als quälend empfunden, aber dennoch umgesetzt werden müssen. Der Leidensdruck der Betroffenen, die häufig jahrelang den Gang zu einem Fachmann vermeiden, ist beträchtlich. Generell gilt: Je stärker...
weiter


...Merkfähigkeit, Konzentration, Appetitsteuerung und Wohlbefinden ausschlaggebend. Vitalstoffe können uns dabei helfen. Vitalstoffe  |  Darmkrankheiten  |  Welche Nährstoffe unseren Darm schützen Durch Ernährungsfehler und emotionales „Aus-dem-Gleichgewicht-Sein” wird der Darm entscheidend behindert seine lebenswichtigen Funktionen auszuüben. Wenn dann Krankheit als Ergebnis langandauernder Vernachlässigung des Verdauungssystems unser Leben beeinträchtigt, konzentrieren wir uns auf die Beseitigung der...
weiter


Borderline - Eine Frage der Identität - Menschen, die an Borderline erkrankt sind, fehlt dieses Grundverständnis der eigenen Identität

... Lebensjahren war es ihnen aufgrund von schlimmen Erlebnissen, wie schwere Krankheiten, emotionales und soziales Vakuum in der Familie, psychischer oder physischer Missbrauch, der Verlust der Eltern durch Scheidung oder Tod, nicht möglich, enge und vertraute Beziehungen aufzubauen und Intimität zuzulassen. Sie hatten selbst keine Möglichkeit eine stabile Persönlichkeit aufzubauen. Folglich haben sie nun das Gefühl, dass der Ehepartner, der Kollege oder Freund keine stabile Persönlichkeit ist. Bei...
weiter


Diabetes mellitus Typ 2 - eine chronische Stoffwechselerkrankung

... Insulin erhöht ist. Zucker wird nur in geringen Anteilen von den Zellen aufgenommen. Der Rest verbleibt im Blut und es kommt zu einem erhöhten Blutzuckerwert. Es ist nicht ein Mangel an Insulin, sondern falsche Ernährung, wie zu häufige und zu zuckerreiche Mahlzeiten über den Tag verteilt. Symptome Wenn überhaupt, treten Symptome nur sehr gering ausgeprägt auf, wie Heißhungerattacken, Schwitzen und Kopfschmerzen Körperlich-seelische Funktionsebene Mit dem Ausschütten von einer Vielzahl an Enzymen ist...
weiter


Chance Zukunft für dicke Kinder. Die Stoffwechselmethode Regus lipo

... in Deutschland sind so dick geworden, dass bereits Chirurgen in einer Magenverkleinerung die einzige Chance sehen.  "Wir reden hier von 15-Jährigen, die deutlich über 100 Kilogramm wiegen. Wenn Ernährungsumstellung und Sport keinen Erfolg zeigen, wiegen sie mit 20 Jahren 200 Kilo“, sagte Philipp Szavay, Chefarzt und Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie auf dem Weltkongress in Berlin. In Deutschland gelten heute rund 800.000 Kinder und Jugendliche als stark übergewichtig. Die...
weiter


Das kleine Vitalstoff-Lexikon. Gut zu Wissen

... zum eigenverantwortlichen Umgang mit Gesundheitsfragen anregen. Für Angaben über Dosierungen und Anwendungsformen sowie etwaige inhaltliche Unrichtigkeiten kann vom Autor jedoch keine Haftung übernommen werden. Jede Anwendung erfolgt in eigener Verantwortung des Benutzers.     Glucosamin und Methyl-Sulonyl-Methan (MSM) Glucosamin ist Hauptbestandteil der Gelenksknorpel und Gelenksflüssigkeit. Besonders die Knorpelsubstanz in den Gelenken und der Wirbelsäule benötigt den körpereigenen Knorpelbestandteil...
weiter


Diabetes Typ-2 - 10 Millionen Deutsche (rund 12 Prozent der Bevölkerung) leiden an Typ-2-Diabetes, der erworbenen Zuckerkrankheit

... Der familiäre Nährboden und das soziale Verhalten eines Typ-2-Diabetikers: Die Risikogruppe für Typ-2-Diabetes setzen ihre Gaben für die Bedürfnisse anderer ein und sorgen sich um deren Gesundheit, Ernährung, Erziehung und Wohlergehen. Sie vermitteln ein Maß von Annahme und Wertschätzung, das anderen helfen kann, an den eigenen Wert zu glauben. Sie können großzügig teilen und für andere „ihr letztes Hemd“ hergeben. Die Nächstenliebe und Verfügbarkeit hat allerdings auch Schattenseiten, die auf den...
weiter


Jeder Vierte möchte endlich sein Wunschgewicht Regus lipo - Die nachhaltige Gewichtsreduktion ohne Jo-Jo-Effekt Jeder Zweite ist heute übergewichtig. Daher drängt die Patientennachfrage nach Ernährungsberatung und einem nachhaltigen Abnehmprogramm die meisten Praxisinhaber dazu, auf dem Gebiet ebenfalls aktiv zu sein.Wie ist dies jedoch gleichzeitig medizinisch sinnvoll, erfolgreich und ohne Jo-Jo-Effekt für Therapeuten und Patienten möglich? Regus lipo stellt eine wirkungsvolle bio-psycho-soziale...
weiter


Kraftstoffe für unseren Körper Vorbeugen und gesund werden durch Vitamine und Mineralstoffe Neben Stressabbau, Work-Life-Balance, Salutogenese stehen die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Mikronährstoffe - der Vitamine, der Mineralien und der anderen lebensverlängernden Substanzen – im Mittelpunkt eines neuen Gesundheitsverständnisses. Durch optimale „Mikro-Ernährung" können wir nicht nur Krankheiten vorbeugen, sondern in vielen Fällen sogar bereits bestehende...
weiter


... ist ein Problem das viele Menschen verzweifeln lässt, weil alle Bemühungen dauerhaft erfolglos waren. Doch schuld daran ist nicht mangelnder Wille weniger zu essen oder sich mehr zu bewegen, sondern ein „emotionaler Dauerstress“.   Wir schleppen nicht nur überschüssige Pfunde, sondern in erster Linie belastende Emotionen mit uns herum, die am Ende unseren Energiestoffwechsel träge und krank machen. Erfahren Sie im kostenfreien Vortrag, wie Sie einen aktiven Stoffwechsel zurückgewinnen und gesund...
weiter


System Darm

...um die darin enthaltenen Nährstoffe für den Körper verwertbar zu machen und unverdauliche Nahrungsbestandteile auszuscheiden. Wird die Darmwand durch Stress, Antibiotika, Virusinfektionen und falsche Ernährung geschädigt und durchlässig (Leaky-Gut-Syndrom), dringen vermehrt fettunlösliche Stoffe, organische Verbindungen und Polysaccharide, unvollständig gespaltene Nahrungsbestandsteile und anorganische Giftstoffe in die Stoffwechselprozesse ein. Dadurch bilden sich verstärkt Antikörper, die sich mit...
weiter


Die bedeutendste Eigenschaft von Leben? - Der Stoffwechsel!

...eng mit unserer Blutgruppe verbunden, denn die Blutgruppe bestimmt unseren Stoffwechsel-Charakter! Stoffwechselexperten der Harvard Universität (USA) haben festgestellt, dass eine gesundheitsgerechte Ernährung von der Blutgruppe der Menschen abhängig ist (Kompatibilität der Blutgruppen). Unser Stoffwechsel funktioniert immer noch wie zu Zeiten der Jäger und Sammler. Darum sollte unser Nahrungsbedarf mengenmäßig mit dem größten Anteil aus stärkefreiem Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Nüssen und...
weiter


Wir haben kein Wissensproblem, sondern ein Umsetzungsproblem!

Wir haben kein Wissensproblem sondern ein Umsetzungsproblem! Stoffwechselstörungen sind allgegenwärtig und finden ihren Ausdruck vor allem im Übergewicht, Herzinfarkt, Diabetes Typ2, Bluthochdruck, hohen Cholesterinwerten, etc. Die Gemeinsamkeit der Krankheiten ist, dass sie lange Zeit unbemerkt und schmerzlos verlaufen und damit als eine...
weiter


Regus lipo - Warum Getreide krank und dick macht

... Getreide krank und dick macht! „In Deutschland, Europa und der ganzen Welt hat Getreide, besonders Weizen, eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es ist längst überfällig, dass wir diese erschütternde Situation zur Kenntnis nehmen und wieder gesund werden“ – resümiert  Dr. med. William Davis, amerikanischer Präventionsmediziner und Kardiologe. William Davis bringt es auf den Punkt: Brot und andere getreidehaltige Produkte sind nicht nur ungesund, sie gehören zu den schädlichsten Nahrungsmitteln...
weiter


Lebenswichtige Vitalstoffe von INUS

...auch immer – oftmals langfristig über Wochen, Monate, Jahre eingenommen werden müssen, können dem Körper grössere Mengen Mikronährstoffe entziehen und blockieren deren Wirkung. Ein Ausgleich über die Ernährung ist nicht mehr möglich. Es kommt zwangsläufig zu gravierenden Defiziten lebensnotwendiger Mikronährstoffe mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Wer braucht Vitalstoffe? Einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen haben junge Menschen, die noch wachsen und Senioren, die die aufgenommenen Nährstoffe...
weiter


Lektin - Was krank und dick macht! Bestimme Lebensmittel werden in der Regus lipo-Ernährung ausgeschlossen, da sie negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben können. Dazu gehören Getreideprodukte, Hülsenfrüchte und Milch. All diese Lebensmittel haben eins gemeinsam: sie besitzen relevante Mengen an dem Anti-Nährstoff Lektin. Was ist Lektin? Und was genau ist das Problem mit Lektin?...
weiter


Unerfüllter Gewichtswunsch - Die meisten Diäten machen krank statt schlank

... ein elementarer Bestandteil im Leben von Millionen Menschen geworden. Die Ursachen, weshalb sich das gewünschte Gewicht nicht einstellt sind vielfältig und hinlänglich bekannt, wie zum Beispiel Überernährung, Bewegungsmangel, Stoffwechselkrankheiten, und die Diätangebote sind nicht minder vielfältig – doch wir werden immer dicker. Sich sein ideales Körpergewicht zu wünschen und diesen Wunsch nicht erfüllt zu bekommen wird zunehmend als belastend erlebt und kann zu psychischen Störungen führen. „ Maßnahmen...
weiter


Vitalanalytik

... die aufgrund ihrer Komplexität häufig diagnostisch schwer fassbar ist. Sie hat folgende Schwerpunkte: Kryptopyrrol /Neuro- Stress Symptome: Chronische Erschöpfung (CFS), Burn-out, Leben im Chaos, Lern- und Konzentrationsstörungen, Leistungsdefizit, Ängste, Panik, ADS, ADHS, Legasthenie, depressive Verstimmung, Citrullin Symptome: Spannungskopfschmerzen oder Trigeminusneuralgien, Tinnitus, Nasennebenhöhlenentzündungen, Gewichtsprobleme mit kurzen Intervallen von Hungerattacken, Nacken-, Gelenk- und...
weiter


Regus Lipo Leistungssteigerung mit der Stoffwechselmethode Regus Lipo

Lebenslust statt Lebensfrust Einfach gesund. Einfach erfolgreich. Einfach gut. Egal wie sehr wir auch um Status kämpfen oder Träume erobern wollen, der existentielle Kitt, den jeder von uns zum Leben braucht, ist ein soziales Umfeld, Zuneigung und Liebe. Ein emotionaler Dauerstress mit unserem sozialen Umfeld kann dabei starken Einfluss auf unsere Stoffwechselprozesse nehmen. Befindet sich unser Stress-System über viele Jahre in einem emotionalen...
weiter


... der ersten Zeit Ihres Lebens positive Erfahrungen mit der Mutter, dem Vater oder einer anderen wichtigen Person zu machen, dann hat das unter Umständen lebenslange Folgen.  In diesen ersten Jahren lernten Sie ganz bestimmte Beziehungs­regeln, die Sie Ihr Leben lang anwenden. Regeln wie zum Beispiel diese: „Ich kann mich auf jemanden verlassen." „Ich muss per­fekt sein." „Ich darf nicht weinen." Psychische Sicherheit entsteht aus der Zuneigung, die uns in unserer frühen Kindheit entgegengebracht...
weiter


Bedürfnisse

... der ersten Zeit Ihres Lebens positive Erfahrungen mit der Mutter, dem Vater oder einer anderen wichtigen Person zu machen, dann hat das unter Umständen lebenslange Folgen.  In diesen ersten Jahren lernten Sie ganz bestimmte Beziehungs­regeln, die Sie Ihr Leben lang anwenden. Regeln wie zum Beispiel diese: „Ich kann mich auf jemanden verlassen." „Ich muss per­fekt sein." „Ich darf nicht weinen." Psychische Sicherheit entsteht aus der Zuneigung, die uns in unserer frühen Kindheit entgegengebracht...
weiter


... Schmerz, der krank macht! Wir wissen zu jedem Zeitpunkt sehr genau, an wem es liegt und wer dafür verantwortlich ist, wenn wir zum Beispiel mit überflüssigen Pfunden bei uns oder unseren Kindern kämpfen. Doch keiner will die Verantwortung tragen.  Die Gesundheitsbehörden sagen, Übergewicht resultiert aus einem Ungleichgewicht im Energiehaushalt – es wird zu kalorienreich gegessen und zu wenig Sport getrieben. Die Lebensmittelkonzerne beklagen, dass sich die Menschen nicht genug bewegen, die...
weiter


... Fast unser gesamter Körper ist in Fettgewebe eingepackt wie in einen Mantel. Lange wurde diese Masse nur als passive Deponie angesehen, die aus nichts als aufgeblähten Fettzellen besteht, den Speichern überschüssiger Kalorien. Heute ist besonders das Fettgewebe im inneren der Bauchhöhle, das „Viszeralfett“ (von lateinisch viscera, die Eingeweide) in den Fokus der modernen medizinischen Forschung gerückt. Und wer ahnt schon, dass bereits ein „straffer Bierbauch“ Männer wie Frauen in ernste Gefahr bringen...
weiter


... vergleichbar mit der Begründung, wir nehmen einen Regenschirm, weil es regnet. Doch die "tatsächliche" Ursache ist das Bedürfnis trocken zu bleiben. Erst wenn Sie Ihre Bedürfnisse kennen lernen, die sich nicht erfüllt haben, können ernsthafte Verhaltensstörungen und Zivilisationskrankheiten verstanden und nachhaltig gelöst werden. Holen Sie sich eine naurheilkundliche, soziale Krankheitsanalyse außerhalb der Schulmedizin und füllen Sie hierfür den Fragebogen aus und übersenden ihn mir. Die...
weiter


Freundschaftswerbung - Begeistern Sie andere!

... gewinnt den Eindruck, dass sich in unserem Lande ein Gefühl der Depression und Lähmung breit macht. Deutschland hat, mehr noch als ein Kosten- oder Strukturproblem, ein mentales Problem. Der wuchernde Sozialstaat hat uns entmündigt, unserer Anpassungsfähigkeit beraubt und unsere Eigenverantwortung geschwächt. Glauben wir wieder an uns selber! Sie haben mit Ihrer Teilnahme am Mentaltraining, Familien-Aufstellungen oder Radionik bewiesen, dass Sie die Kraft und den Erneuerungswillen haben, sich am...
weiter


Stress & Mentaltraining - Mehr Gelassenheit im Alltag

... Beziehungs- und Berufsalltag Situationen, in den wir uns geschätzt und angenommen, aber auch übersehen oder abgelehnt fühlen. Diese Empfindungen, wie Zurückweisung, Isolation, Abhängigkeit und Erniedrigung lähmen und stellen uns vor eine innere Zerreißprobe, was zwangsläufig körperliche und seelische Auswirkungen - psychosozialen Stress - nach sich zieht. Und Psychosozialer Stress ist Risikofaktor und Gesundheitsräuber Nr. 1. Dieser Vortrag möchte Ihnen aufzeigen, was Sie aktiv tun können, bevor...
weiter


Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems und die zweithäufigste neurologische Erkrankung jüngerer Erwachsener

... dass alle MS-Erkrankte, die ich beraten dürfte, von Konflikten in ihrer Kindheit mit der Art und Weise ihres Vaters berichteten, die sich später im Erwachsenendasein in Beziehungskonflikten mit Männern, ob in der Partnerschaft oder im Beruf, wiederholten. Konflikte, an die sie sich zwar gewöhnt hätten, die ihnen aber in der Wiederholung, wie ein Schlüsselreiz, das (Zusammen-)Leben jetzt plötzlich schwerer machen. Deshalb auch der Titel meines neuen Buches: „MS – Im Rhythmus des Männlichkeit“ oder...
weiter


Risiken erkennen, Gesundheit fördern

... stellt dabei einen zentralen Indikator der psychischen Gesundheit dar. Fast alle psychischen Störungen gehen mit krankhaften Veränderungen des Selbstwertgefühls einher, meist im Sinn einer Erniedrigung in Form von Depressivität und Scham. Die Wiederherstellung eines ausgeglichenen Selbstwertgefühls ist deshalb ein zentrales Ziel einer jeden systemischen Beratung. Hier finden Sie einige spannende Texte rund um den bio-psycho-sozialen Ansatz: Das bio-psycho-soziale Gesundheitskonzept weiter...
weiter


Simple Power Betriebliches Gesundheitsmanagement

Professionelles Gesundheitsmanagement für Unternehmen. Das Ziel: Gesunde Mitarbeiter Externe Mitarbeiterbetreuung Employee Assistance Program (EAP) » Mehr erfahren Abnehmen leicht gemacht Win-win-Lösung für Arbeitgeber und Mitarbeiter » Mehr erfahren Systemische Einzelberatung für erfolgreiches Konfliktmanagement » Mehr erfahren Systemische Telefonberatung...
weiter


Regsu lipo - Kohlenhydrate

...lässt den Blutzuckerspiegel weniger stark ansteigen als eine Scheibe Brot mit Marmelade. Unterzuckerung und Heißhunger Obwohl kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Reis gerne als „Sättigungsbeilage“ bezeichnet werden, können diese bei ungünstiger Mahlzeitenzusammenstellung rasch neuen Hunger begünstigen. Beispielsweise enthält ein Brötchen mit Marmelade kaum Fette und Eiweiße, die die Kohlenhydratverdauung hemmen können. Der enthaltene Zucker aus Stärke, Frucht- und Gelierzucker...
weiter


Regus lipo - Unterzuckerung und Heißhunger

Unterzuckerung und Heißhunger Obwohl kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Brot, Nudeln, Kartoffeln oder Reis gerne als „Sättigungsbeilage“ bezeichnet werden, können diese bei ungünstiger Mahlzeitenzusammenstellung rasch neuen Hunger begünstigen. Beispielsweise enthält ein Brötchen mit Marmelade kaum Fette und Eiweiße, die die Kohlenhydratverdauung hemmen können. Der enthaltene Zucker aus Stärke, Frucht- und Gelierzucker...
weiter


Regus lipo. Leistungsprogramm Stress

... frei, damit wir genügend Kraft haben, den Gefahren zu begegnen. Dieses automatische Leistungs- und Energieprogramm nennen wir seit den 60er-Jahren Stress und hat die Funktion das Überleben zu sichern. Doch im Laufe der menschlichen Evolution haben sich unsere Lebensumstände drastisch verändert.  Wir leben nicht mehr in der Wildnis und Gefahr für unser Leben geht nicht mehr von wilden Tieren aus, sondern eher von wild gewordenen Autofahrern, tyrannischen Chefs, missgünstigen Kollegen und Freunden...
weiter


Vorträge für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Gesundheitsvorsorge.

...es akut wird. Für jeden Teilnehmer bieten die Vorträge wertvolle, umsetzbare Impulse, Inspiration, Information und Motivation. Humorvoll, unterhaltsam und voller Dynamik. Erleben Sie einen der begeisternden, motivierenden Vorträge zu folgenden Themenmöglichkeiten: Was uns krank macht und was uns heilt! Dieser Vortrag beschreibt nicht akute, vitale Krankheitsstörungen, wie Infektionen, die mit notwendigen schulmedizinischen Intensivmaßnahmen und entsprechenden Arzneien rasch, sanft und ohne Folgeerscheinungen...
weiter


...Patienten neben fachlicher auch menschlich-kommunikative Kompetenz. Ist der Therapeut fähig, sich in die Lage des Erkrankten einzufühlen und lässt er dem Patienten genügend Raum, seine Gedanken zu äußern, trägt dies zu einem günstigen Verlauf der Behandlung bei. Die Bewertung eines Therapeuten hängt nicht nur von medizinisch messbaren Größen ab, sondern auch von subjektiven Wünschen, Bedürfnissen und Wertvorstellungen seiner Patienten. Als Präventologe und Psychotherapeut (HP) erkläre ich mich bereit,...
weiter


Wie läuft Regus lipo ab?

Wie läuft Regus lipo ab? Kostenloses Info-Set anfordern Auf Wunsch erhalten Sie unser kostenloses Info-Set mit  zahlreichen Tipps. Mit der Rücksendung des Fragebogens „Regus lipo CHECK“ stellen wir in einem ersten medizinischen Beratungsgespräch gemeinsam fest, wie viel Sie abnehmen wollen und was für Sie gut ist. Danach erhalten Sie wöchentlich das Regus...
weiter


Scham und Selbstwert

...Selbstwertgefühl stellt einen zentralen Indikator der psychischen Gesundheit dar. Fast alle psychischen Störungen gehen mit krankhaften Veränderungen des Selbstwertgefühls einher, meist im Sinn einer Erniedrigung in Form von Depressivität und Scham. Die Wiederherstellung eines ausgeglichenen Selbstwertgefühls ist deshalb ein zentrales Ziel einer jeden systemischen Beratung. Der größte Teil der psychotherapeutischen Aktivitäten zielen auf eine Verbesserung der Selbstwertgefühle, oder genauer: auf eine...
weiter


Fragebogen Vitalstoffe

Vitalstoffe nach Maß Fragebogen Allgemeine Angaben Körpergröße in cm Körpergewicht in KG Wieviel KG möchten Sie wiegen? Erinnern Sie sich zumeist an Ihre Träume? ja nein Haben Sie weiße Flecken an den Fingernägeln? ja nein Haben Sie ein gutes (akustisches) Namensgedächtnis? ja nein Wie alt sind Sie? Üben Sie beruflich eine schwere körperliche Arbeit aus? ja nein Haben Sie häufiger Kopfschmerzen? ja nein Haben Sie häufiger Erkältungen...
weiter


Was den Körper krank macht und was ihn heilt

... Konflikte, Krisen und Krankheiten Das 2-Tages-Seminar "Körpersoziologie" beschreibt das faszinierende Phänomen, wie zwischenmenschliche Beziehungen unseren Körper beeinflussen und verändern. Konflikte, Krisen und Krankheiten entstehen dann, wenn man gegen seine eigene Natur, gegen sein eigenes (Immun)-System lebt - was bei der Menge der diversen Herausforderungen durch Familie und Beruf nur allzu leicht geschieht. Unser Immunsystem hat die Aufgabe, gemeine Fieslinge, die sich in unserem...
weiter


...Fühlen und Verhalten gelegt, dort erfahren wir alle Formen der Bindung und Beziehung. Über Generationen hinweg verketten sich Menschen zu Beziehungsknoten, die ein offenes Miteinander vielmals verhindern. Die Beziehungsqualität, die wir in den frühen Jahren erfahren, beeinflusst, wie sicher wir später durchs Leben gehen, wie wir unsere Beziehungen gestalten — und wie gesund wir sind. Die neuesten Erkenntnisse der bio-psycho-sozialen Forschung zeigen einen klaren Zusammenhang zwischen früher Bindungsqualität...
weiter


Crash im Stresssystem

...Leben ist durch ihr Leiden beeinflusst, sie fühlen sich schwach, ohne Energie und haben ein großes Bedürfnis zu schlafen, schlafen aber erst sehr spät ein, morgens fühlen sie sich nicht erfrischt sondern müde und erst während des Tages erreichen sie einen angemessenen Zustand. Die Betroffenen leiden an ihrer subjektiv empfundenen Unzulänglichkeit, Freudlosigkeit, Lustlosigkeit – einer vegetativen Dystonie. Vegetative Dystonie Eine vegetative Dystonie liegt vor, wenn die Erregungsleitung im vegetativen...
weiter


Simple Power Externe Sozial- und Gesundheitsberatung für Ihre Mitarbeiter als Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Externe Sozial- und Gesundheitsberatung für Ihre Mitarbeiter als Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Um Unternehmensziele realisieren zu können, gilt es, Mitarbeiter für neue Entwicklungen zu qualifizieren, sie in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen und deren Gesundheit lange zu erhalten....
weiter


Das Geheimnis einer guten Partnerschaft

... der Menschheit so viele Menschen mit ein und demselben Partner so lange zusammen wie heute. Wie gelingt es den Menschen, ein schnarchendes, schlechtgelauntes Wesen, das nicht nur sein Inneres, sondern - noch schlimmer- sein Äußeres verändert hat, dauerhaft zu lieben? Wie gelingt es, alle wirklich ernsthaften Hindernisse und auch die Ebbezeiten einer Partnerschaft immer und immer wieder zu überwinden? Welche Geheimnisse verbergen sich hinter der Dauerhaftigkeit einer Partnerschaft, die kaum noch Ähnlichkeit...
weiter


Fleischverzehr - Böses, rotes Fleisch?

... ebenso für andere Fleischarten – wenn auch in etwas geringerem Ausmaß - zu. Bleibt die Frage, wie es zu solch einem Ergebnis kommt? Es ist anzunehmen, dass sich Rotfleischliebhaber insgesamt anders ernähren als Weißfleischesser. Diese essen mehr Gemüse und Obst, treiben mehr Sport und rauchen seltener. Hingegen achten Rotfleischesser weniger auf Ballaststoffe, Gemüse oder Obst, treiben weniger Sport, sind dicker und rauchen eben häufiger. Diese Zusammenhänge müssten separat überprüft werden, um solch...
weiter


Wissenwertes über unseren Stoffwechsel

... führen zwangsläufig zu Stoffwechselstörungen,  in deren Folge zu viele oder zu wenig Hormone arbeiten, und Enzyme schlecht oder gar nicht mehr die ablaufenden chemischen Reaktionen steuern. Weiterlesen Die „innere Verbrennung“ lässt sich am besten mit einem Kamin bzw. Ofen vergleichen: Trockenes Holz verbrennt besonders gut und schnell und es entsteht ein wunderbar, loderndes Feuer. Bei der richtigen Zusammensetzung unserer Nahrung von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten ist die Verbrennung...
weiter


Regus lipo - Hühnerei

Hühnerei Eier gehören zu den Nahrungsmitteln mit der höchsten Nährstoffdichte. Diese enthalten sämtliche Vitamine (außer Vitamin C) in nennenswerten Mengen und liefern essenzielle Aminosäuren. Die Empfehlung, maximal zwei Eier pro Woche zu essen, ist mittlerweile überholt. Zwar enthalten diese in der Tat reichlich Cholesterin. Doch der Körper passt seine eigene Cholesterinproduktion an die aufgenommene Menge an, so dass bei cholesterinreicher Ernährung einfach weniger...
weiter


Regus lipo. Blutzucker

Blutzucker Der Zucker im Blut wird von Insulin in die Zellen transportiert, um dort in Energie (ATP) umgewandelt zu werden. Erhöhte Mengen an Antikörpern, aufgrund von Stress oder einseitiger Ernährung, verhindern, dass der im Blut vorhandene Blutzucker nicht oder nur eingeschränkt in die Zellen transportiert wird, wo er eigentlich dringend benötigt wird. Da der Zucker im Blut verbleibt, steigt der Blutzuckerspiegel erheblich an. Die Leber wandelt den...
weiter


Bio-psycho-soziales Modell. Erklärung von Gesundheit und Krankheit.

... verfügt jede Ebene über eine gewisse Autonomie, und gleichzeitig stehen die über- und untergeordneten Systeme in Wechselbeziehung zu einander und regeln sich gegenseitig. Vergleichbar mit einer Eltern-Kind-Beziehung. Das Kind ist in gewisser Weise autonom in seinen biologischen und psychischen Prozessen, und doch steht es permanent in Wechselbeziehung mit dem Erziehungs-, Verhaltens, Denk- und Lebensstil der Eltern, was wiederum auf den Verhaltens-, Denk- und Lebensstil des Kindes zurück wirkt. Die...
weiter


... beruflichen oder anderen wichtigen Funktionsbereichen. Weiterlesen Man fühlt nicht, das, was man sieht und weiß Episoden von Depersonalisation sind durch ein Gefühl der Unwirklichkeit oder des Entferntseins von  bzw. der Fremdheit gegenüber dem eigenen Selbst oder Aspekten des Selbst gekennzeichnet. Der Betroffene kann sich von seinem ganzen Sein entfernt fühlen – zum Beispiel »Ich bin nicht da oder ich bin niemand« oder »Ich habe kein Selbst«. Der Betroffene kann sich auch von einzelnen Aspekten...
weiter


Regus lipo - Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe Vitamine und Mineralstoffe sind unverzichtbar für den gesamten Stoffwechsel. Viele dienen als Co-Faktoren für verschiedene Enzyme und sichern deren Funktionalität. Fehlt der Co-Faktor, kann das Enzym die entsprechende Reaktion nicht umsetzen und alle nachgeschalteten Stoffwechselreaktionen können nicht ablaufen. Eine unzureichende Aufnahme an Vitaminen und Mineralstoffen führt folglich dazu, dass die entsprechenden Stoffwechselprozesse nur...
weiter


Regus lipo - Öle

Öle Öle liefern neben Vitamin E auch ungesättigte Fettsäuren, die zum Teil essenziell sind und mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Hierzu zählen in erster Linie einfach ungesättigte Fettsäuren, wie die Ölsäure und mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäuren. Fette wie Butter oder Schmalz sind hingegen...
weiter


Regus lipo - Eiweiß / Protein

... trotz geringer Mengen Nahrungsmittel zu decken. Zudem ist die Sättigungswirkung bei guten Eiweißkombinationen besonders ausgeprägt. Nierenschäden und Eiweiß Allein über eine abwechslungsreiche Ernährung „zu viel“ Eiweiß aufzunehmen, ist bei nieren-gesunden Menschen kaum möglich. Überschüssige Aminosäuren werden zu Harnstoff abgebaut und über die Nieren ausgeschieden. So lange keine Einschränkung der Nierenfunktion vorliegt, besteht nach dem derzeitigen Kenntnisstand keine Gefahr, dass die Nieren...
weiter


Simple Power Wissenswertes von A-Z

... Das pränatale Kinderzimmer Depression Depression und Lebenssinn Der kleine Bach Diabetes Diabetes mellitus Typ1 Die Diagnose Die soziale Organisation® Die vielen Gesichter der Depression Dyslexie Ernährung Erschöpfung Essstörungen Fehldeutungen der Esoterik Freundschaftswerbung Führen! Gefühllosigkeit Genetische Kurzsichtigkeit Grübeln Gute Hilfe Heilung ist möglich Kranke Diagnose Krebs Lactose-Intoleranz Legasthenie Morphische Felder Multiple Sklerose Mutterleib Parkinson Partnerschaft Pollenallergie...
weiter


Annas Bergspitze - Es lebte einmal ein Mädchen namens Anna.

Annas Bergspitze Wenn wir denken, wie wir immer denken, erreichen wir das, was wir immer schon erreicht haben. Es lebte einmal ein Mädchen namens Anna. Mit ihren Schwestern wohnte sie bei ihren Eltern in einer kleinen Hütte. Mühselig arbeitete ihr Vater Tag für Tag und die Mutter half ihm so gut sie konnte. Es reichte gerade um die Familie zu ernähren. Abends wen Anna im Bette lag, sie teilte mit ihren beiden Schwestern eine kleine Kammer, da hörte sie ihre Eltern oft...
weiter


Dyslexie - Die Lesefähigkeit und das soziale Umfeld

... Umfeld Ihre soziale Umwelt beeinflusste, wie schnell sich die Lesekompetenz der Kinder entwickelte. Eine aktuelle Studie hat die Beiträge von genetischer Veranlagung und soziales Umfeld beim Lesenlernen analysiert. Die genetische Veranlagung spielt natürlich eine Rolle dabei, wie gut Kinder anfangs lesen lernen. Nun zeigt eine neue Untersuchung an Zwillingen zum ersten Mal, dass beim Lesenlernen später soziale Umfeldfaktoren immer wichtiger werden. „Wir müssen sozialen Einflüssen auf das Lesenlernen...
weiter


Regus lipo Übergewicht - Das Geheimnis des Energiebedarfs

... körperlicher Funktionen – Muskeltätigkeit, Verdauung, Organfunktionen etc. Aufrechterhaltung geistiger Funktionen Wachstum Wiederaufbau verloren gegangener Körperbestandteile, z. B. Haare, Fingernägel, Haut Stoffwechseltätigkeiten Den Bedarf an Energie deckt der Körper durch die Verbrennung der Nährstoffe Kohlenhydrate, Fett und  Eiweiß. Dieser Energiebedarf ist von Mensch zu Mensch und von Tag zu Tag verschieden. Wie viel wir dabei benötigen, hängt von vielen äußeren und inneren Einflüssen ab....
weiter


Morphische Felder sind eine neue Art von Feld, die bislang von der Physik nicht anerkannt wird.

... von Rupert Sheldrake   In meinem Buch "Das schöpferische Universum" habe ich immer wieder kurz die Hauptmerkmale morphischer Felder erwähnt. Nun möchte ich diesen Begriff ausführlich erläutern und auf einige der damit verbundenen Phänomene eingehen. Mein Interesse an diesen Ideen erwachte während meiner Forschungstätigkeit zur Evolution von Pflanzen an der Universität Cambridge. Wie entwickeln sich Pflanzen aus einfachen Embryonen zur charakteristischen Form ihrer Art? Wie nehmen die Blätter...
weiter


Das bio-psycho-soziale Gesundheitskonzept

... selbstregulativ zu bewältigen. Nicht das Fehlen von krankmachenden Viren, Bakterien oder das Nichtvorhandensein von Störungen auf der psycho-sozialen Ebene bedeuten demnach Gesundheit, sondern die Fähigkeit, krankmachende  Faktoren, wie Ernährung oder soziale Auseinandersetzungen wirksam zu kontrollieren. Definition Krankheit   Demnach stellt sich im bio-psycho-sozialen Modell Krankheit ein, wenn die Funktionen der Stoffwechselprozesse zur Bewältigung von auftretenden Störungen überfordert...
weiter


Stress - Ein Gleichgewicht zwischen Stress und Erholung gilt als gesund

... wir ohne körperliche Anstrengung weder Muskeln noch Ausdauer entwickeln, brauchen wir auch psychische Belastungen, um unser Verhalten einer sich ständig wandelnden Umwelt anzupassen und Neues zu erlernen. Das Herzrasen, die feuchten Hände, die Anspannung, die wir mitunter verspüren, sind nur die auffälligsten von Hunderten physiologischen Veränderungen - der so genannten "Stressantwort", mit der unser Organismus auf alles reagiert, was unser Gehirn als Herausforderung oder Bedrohung einstuft....
weiter


Soziale Beziehungen, Emotionen und der Organismus

...einen ein „Zuviel" an Abwehr, vor allem jedoch auch das Fehlen verschiedener Mechanismen. Vaillant (1971) ging von einer Reifehierarchie aus, die er an einer Teilstichprobe von 30 Studienteilnehmern entwickelt hatte. Danach lassen sich die von Sigmund und Anna Freud beschriebenen klassischen Abwehrmechanismen in die folgenden vier Reifeebenen gruppieren: psychotische Ebene, zu der wahnhafte Projektion und Verleugnung äußerer Realität zählen unreife Ebene, zu der Projektion, passive Aggression,...
weiter


Heilung aus eigener Kraft. Lösung mentaler Blockaden und Ängste

... ADHS, Allergien, Angststörungen, Asthma, Atemnot, Blockaden, Burnout, chronische Nackenverspannungen, Depressionen, Epilepsie, Existenzängste, berufliche und finanzielle Katastrophen, Lebensunlust, Lernschwäche, Magenprobleme, Magersucht, Migräne, Neurodermitis, Panikattacken, Phobien, Reizdarm, Süchte, Todesangst, Trauma, Tinnitus, Übergewicht und vieles mehr. Inhalt: Anwendung von Wahrnehmungsübungen Psychotonus-Skala von Gelassenheit und Stress Steigerung der psychischen Belastbarkeit und der Leistungsfähigkeit...
weiter


Simple Power Lob & Kritik - Kundenrezensionen

...auf Ihre Wünsche abzustimmen. Bewerten Sie online Ihre Erfahrungen mit mir, meiner Persönlichkeit als Trainer und Coach, meiner systemischen Arbeit im Einzeltraining oder in der Gruppenarbeit, dem Internet-Auftritt von Simple Power, der SED-Methode, meinen Newsletter und meinen Blog, etc. und helfen Sie so mit, dass wir alle gemeinsam kraftvoll unsere Lebensaufgaben leben. Schreiben Sie hier und jetzt Ihr Feedback und teilen Sie Ihre Meinung und persönlichen Erfahrungen anderen Interessenten mit. So...
weiter


Häufig gesucht

Radionik - Gefühllosigkeit - Pankreasinsuffizienz - Hörsturz dauer - Zwangsbefürchtungen - Macht schönheit glücklich - Eierstockkrebs symptome - Schilddrüsenentzündung - Familienaufstellung hamburg - Krankheiten von a bis z - Scheidungskinder - Bauchspeicheldrüseninsuffizienz - Systemische familienaufstellung - Regus - Lactoseintoleranz - Radionik - Persönlichkeitsanalyse - Polyarthritis - Regus lipo - Harndrang - Symptomreduktionsprogramm - Vitalstoffe - Pankreasinsuffizienz symptome - Basedow krankheit - Scheidung kinder - Adhs - Pankreasinsuffizienz symptome - Krankendiagnose - Systemaufstellungen - Chronische polyarthritis - Bauchspeicheldrüsenentzündung - Lactose - Eisenmangelanämie - Lactose allergie - Borderline - Der verlorene Zwilling" und "Wie im Mutterleib so im Leben". - Schilddrüse entzündung - Lipo - Selbstkontrolle vs fremdkontrolle - Externe mitarbeiterberatung - Vitamintabletten - Hodenkrebs - Depression - Externe mita - Simple power - Übergewicht - Allergie - Heilung aus eigener kraft - Brustkrebs - ADHS - Rheuma - Soziale organisation - Alzheimer krankheit - Pränatale phase - Harnblasenkrebs - Talgdrüsenfollikel - Simple holy power - Schlechte verbrennung körper - Migräne - Kosten - Zwilling - Epilepsie - Ern�hrung blutgruppe a - Blase - Krebs - Regus mentalis - Bergwandern - Halsschmerz - Blasenentzündung - Der verlorene zwilling - Seminar unterhaching - Schilddrüse - Verlorener zwilling - Inus - Sed - Termine - Tinnitus - Krankendiagnose - Scheidung kinder - Organisationsaufstellung - Kreuzbeinschmerzen ursachen - Esowatch quantec - Güte qualität - Lesefähigkeit - Symptome colitis ulcerosa - Aufmerksamkeitsdefizit - ADS - Darm - Magen - Preise - Morbus basedow - Herpes - Schulter - Endometriose - Regus - Soziales Periodensystem - An Anfang steht die Verschmelzung - Simplepower - Person simple - Stottern - Familienaufstellung - Diabetes - Symptome hautkrebs - Durchfall - Alkohol - Quantec - Scheidungskinder - MS - Berater - Krankheiten a-z - Aktiv - Ern - Basedow - Webinar - Regus metalis - Sucht - Hashimoto - Kinder - Der soziale körper - Leber - Partnerschaft - Checkliste - Kundenrezession - Magenschleimhautentzündung - Kommunikative methode - Borderline ausbildung - Amnesie - Systemische ausbildung - Radionik ausbildung - Dickdarmkrebs - Prostata der frau - Psychose - Der verlorene zwilling - Ernährung blutgruppe a - Quantec - Gesundheitsberatung - Das verlorene selbst - Lungenemphysem - Fettstoffwechselstörung symptome - Externe mitarbeiter - Mentalis - Krankheiten a-z - Nomen est omen – die verborgene botschaft der vornamen - Biologie des lichts fritz-albert popp - Gürtelrose am kopf - Biopsychosoziales krankheitsmodell - Quantec radionik - Depression gefühllosigkeit - Reizmagen - Bluthusten bei lungenkrebs - Prostata bei der frau - Verlorener zwilling - Regus.com - Biopsychosoziales modell - Seminarhotels - Quantec htl 29 - Symptome hautkrebs - Fett im blut - Polyarthritis symptome - Umstimmungsmittel - Chronische bauchspeicheldrüsenentzündung - Systemische organisationsberatung - Betriebliches gesundheitsmanagement - Die prostata der frau - Causa finalis - Vitamine und mineralstoffe - Power - Nasennebenhöhlenentzündung - Dünndarmkrebs - Pollenallergie - Sinnkrise - Liposoma - Weibliche prostata - Systemische aufstellung - Sinnkrise bedeutung - Telefonberatung - Krankheiten - Simple - Bauchspeicheldrüsenkrebs - Bergspitze - Fettstoffwechselstörungen - Person simple - Lipodome - Nierenbeckenentzündung - Colitis ulcerosa symptome - Psychologische beraterin ausbildung - Hunger lipo - Nierenversagen - Der soziale körper - Regus hamburg - Entwicklung im mutterleib - Krankheiten von a-z - Nichts schmeckt so gut wie das gefühl schlank zu sein