SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *

Hühnerei

Eier gehören zu den Nahrungsmitteln mit der höchsten Nährstoffdichte. Diese enthalten sämtliche Vitamine (außer Vitamin C) in nennenswerten Mengen und liefern essenzielle Aminosäuren. Die Empfehlung, maximal zwei Eier pro Woche zu essen, ist mittlerweile überholt. Zwar enthalten diese in der Tat reichlich Cholesterin. Doch der Körper passt seine eigene Cholesterinproduktion an die aufgenommene Menge an, so dass bei cholesterinreicher Ernährung einfach weniger in den Zellen gebildet wird. Eine Auswirkung auf den Blutcholesterinspiegel hat das Cholesterin aus der Nahrung nur bei wenigen, genetisch vorbelasteten Menschen, deren Körper sich nicht an die Zufuhr von außen anpasst. 7 Eier pro Woche sind unproblematisch. Eierspeisen wie Omelette oder Aufläufe sind eine gute Abwechslung zu Fleisch- und Fischspeisen.