SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *
Infos & Mehr / Krankheiten von A-Z / Multiple Sklerose

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose ist eine entzündliche, meist in Schüben verlaufende Erkrankung von Gehirn und Rückenmark, bei der es zu einer Entmarkung von Nervensträngen kommt. Mit zunehmender Krankheitsdauer werden immer mehr Nervenfasern beschädigt, sodass die neurologischen Ausfälle zunehmen.

Symptome

Sehstörungen, Schwächegefühl in den Beinen, Sprachstörungen, psychische Störungen.

Körperlich-seelische Funktionsebene

Das ZNS hat zum restlichen Körper ein anders Milieu bzw. Rhythmus. Das ZNS ist der Vater, das PNS ist die Mutter. Wenn der Vater in regelmäßigen Abständen immer wieder versucht seinen Rhythmus dem Kind aufzudrängen, weiß das Kind bald selbst nicht mehr, was richtig oder falsch ist (Missbrauch in der Familie).

Geistig-soziale Handlungsebene

Kann sich aufgrund der sozialen Umstände nicht selbst leben. Der natürliche Schutz vor fremden Aktionspotentialen geht verloren. Die Aktionspotentiale der Anderen ist um ein vielfaches größer und zerstört unsere natürliche Isolation (Myelin). Es werden Fette (Schutzschicht) an den Nervenfasern abgebaut. Es kommt zur Krankheit.

Bearbeitung

Sich energetisch aus dem Bannkreis des Anderen befreien. Sich voller Vertrauen seinen individuellen Lebenswünschen zuwenden.