SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *

Herzkrankheit

koronare

Als koronare Herzkrankheit wird eine krankhafte Verengung der Herzkranzgefäße (Koronar-Arterien) bezeichnet. Dadurch wird der Herzmuskel nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Siehe auch Arteriosklerose.

Symptome

Druck, Ziehen oder Engegefühl in der Mitte der Brust hinter dem Brustbein, das in die linke Schulter oder in den linken Arm ausstrahlen kann. Beschwerden unter körperlicher Belastung.

Körperlich-seelische Funktionsebene

Koronare Herzkrankheit ist mit dem Naturstoff Cholesterin in unserem Körper aufs engste verbunden: Cholesterin kommt nur in tierischen und menschlichen Zellen vor, wo es darum geht, Räume von einander abzugrenzen und so differenzierte Organ-Funktionen in friedlicher Ko-Existenz überhaupt erst zu ermöglichen.

Geistig-soziale Handlungsebene

Aufgrund eines verdrängten Unfrieden über die Lebensführung von gemeinsamen Nutzen und gegenseitiger Versorgung in Partnerschaft oder Familie gelingt es einem nicht mehr, den Lebensrahmen zu gestalten, der einem am Herzen gelegen hat und mit dem Partner zusammen gestalten wollte. Man arrangiert sich, aber man hat sich nicht den für seine Partnerschaft von Herzen gewünschten Lebensrahmen geben können – jetzt baut LDL-Cholesterin den Rahmen in den Arterien unseres Herzens. Die Koronar-Arterien verengen sich, der Herzmuskel wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt.

Bearbeitung

Jetzt braucht es einen Coach, der uns von unseren alten Vorstellungen und Einstellungen zu unserem Lebensrahmen entbindet. Denn unser Denken kann Mauern zum einstürzen bringen, Krankheiten besiegen und unsere Ängste und Zwänge lösen.