SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *

Anleitung zum Gesundsein

Ratgeber von Hans-Peter Hepe

Alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und in sozialen Beziehungen gestalten findet seinen Niederschlag auch immer in unseren körperlichen Strukturen. Unser Körper führt also kein auf sich gestelltes „autistisches“ Eigenleben, sondern bildet mit seiner sozialen Umgebung eine „Einheit des Überlebens“. Diese Bücher helfen Ihnen, Krankheiten besser zu verstehen und erweitern damit Ihre Möglichkeiten mit ihnen richtig umzugehen, dauerhaft zu bessern oder sogar ganz auszuheilen.

Schlank aus eigener Kraft

Warum scheitern die meisten Diäten? Weshalb ist Abnehmen so schwer? Hans-Peter Hepe hat nach den Ursachen für Übergewicht geforscht und herausgefunden, dass belastende Emotionen und Stress schuld sind. Sie drosseln appetithemmende Botenstoffe und wecken das Hungergefühl. Wer also abnehmen möchte, muss zuerst seine negativen Gefühle abbauen und ruhiger und gelassener werden. Dann stellt sich auch der erhoffte Gewichtsverlust ein. Hepe begleitet seine Leser einfühlsam auf dem Weg zum Wunschgewicht. Die Seele aufräumen für ein gutes Körpergefühl. Kurzer Auszug aus dem Inhalt:

  • Chronisches Übergewicht als psychosomatische Erkrankung
  • Wenn uns das Herz in die Fettpolster rutscht
  • Frustessen - Wie uns Emotionen dick machen
  • Der Energiestoffwechsel als Schlüssel zum Problem
  • Der Crash im Stresssystem
  • Wer abnehmen will, muss essen
  • Ernährungskonzept Regus lipo: Psyche, Ernährung, Homöopathie
  • Die wichtigsten Stoffwechselkrankheiten - Sie sind lösbar!

224 Seiten,  € 9,99,  ISBN  978-3-499-63094-1    Neuerscheinung 18.12.2015

Heilung aus eigener Kraft

Mit Stress fertigzuwerden, ist kraftraubend – und so manches Mal fühlt man sich überfordert. Viele versuchen dem alltäglichen Druck zu entkommen, indem sie sich abschotten, oder Gefühle verdrängen, andere betäuben sich mit Alkohol und Drogen. Doch damit verursacht man noch größere Probleme.  Dieses Buch vermittel eine systemische Methode, mit der insbesondere chronisch Kranke und Schmerz- sowie Angstpatienten von ihrem Leiden befreit werden, indem sie Verhaltensweisen, die einem das Gefühl vermitteln, nicht vom Fleck zu kommen, ändern und sich den bislang verdrängten und krankheitsauslösenden Themen in ihrem Leben widmen. Dieses Buch leitet mit der systemischen Methode Regus mentalis – Heilung aus eigener Kraft zur Selbsthilfe an.

Kurzer Auszug aus dem Inhalt:
Teil 1 Was uns krank macht und was uns heilt

Die Überlebensreaktion, Die vielen Gesichter der Angst, Doppelbindungen, Symptome einer Geiselnahme, Ein Teufelskreislauf geht zu Ende, Heilung aus eigener Kraft
Teil 2 Praktische Anwendung
Krankmachende Überzeugungen finden, Den Konflikt einkreisen, Prinzipien der Heilung
Teil 3 Die Grundformen der Persönlichkeit
Was bestimmt unsere Persönlichkeit? Die vier Lebensperioden der Persönlichkeitsentwicklung
Teil 4 Die wahren Ursachen von Krankheiten
Herz und Kreislauf; Muskeln und Gelenke, Magen, Darm, Haut, Lunge, Allgemeinbefinden

282 Seiten, € 9,99  ISBN 978-3-499-60122-4 

Bis das Leben wieder gelingt - Was uns krank macht und was uns heilt

Dieses Buch gibt Antwort darauf, was Menschen in dieser Zeit wissen müssen, wenn sie in ihrem Leben körperlich, seelisch und geistig frei und erfolgreich sein wollen. Denn wir sind nicht eine aufgezogene Uhr, die abläuft. Obwohl sich die Mehrzahl genauso verhält. Die zunehmenden sozialen Risiken im digitalisierten Zeitalter erfordern neue Sichtweisen und ein ganz besonderes Maß an Präzession. Was in diesem Buch präzise, relevant und ohne Umschweife dargestellt wird, ist nicht nur erfolgsentscheidend, es ist existenzentscheidend im Umgang mit Krankheiten, Konflikten und Krisen.
150 Seiten, € 12,80 ISBN 978-3-8370-5311-1

Bis das Leben wieder gelingt als eBook
Dieses Buch ist auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iBooks und auf Ihrem Computer mit iTunes zum Download verfügbar. Kategorie: Gesundheit und Fitness

In iTunes ansehen - In eBook ansehen

Der soziale Körper I - Die häufigsten Krankheiten aus sozialer Sicht

Dieses Buch bringt die sozialen Hintergründe der wichtigsten chronischen Krankheiten auf verständliche Weise nahe, denn hinter jeder körperlichen Störung steht eine soziale Beziehungs-geschichte. Nicht nur im Krankheitsfall sollte es uns wichtig sein, ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise unseres Körpers in seinem sozialen Milieu zu entwickeln. Dazu gehört eben auch, nicht nur über umweltbedingte, sondern auch über soziale umfeldbedingte Risikofaktoren informiert zu sein. Erst dann ist eine nachhaltige Genesung möglich.
140 Seiten, € 9,90 ISBN 978-3-8370-5237-4

Der soziale Körper I als eBook
Dieses Buch ist auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iBooks und auf Ihrem Computer mit iTunes zum Download verfügbar. Kategorie: Gesundheit und Fitness

In iTunes ansehen - In eBook ansehen

Der soziale Körper II - Die soziale Bedeutung der wichtigsten Organe und ihrer Funktionsstörungen

Dass Gefühle der emotionalen Zurückweisung tatsächlich ebenso schmerzen wie körperliches Leiden, bestätigen eine Vielzahl von Studien. Damit erhalten schwierige, zwischenmenschliche Beziehungen eine ganz neue Bedeutung in der Lösung von chronischen Krankheiten. Dieses Buch liefert Belege dafür, dass wir Menschen außerordentlich soziale Wesen sind – so sehr, dass eine emotionale Erfahrung von Ablehnung und sozialem Verlust von unserem Gehirn wie körperliche Beschädigung bewertet und auf organischer Ebene mit Schmerz beantwortet wird. Wir erkranken sozial. Mit einem Vorwort von Andre´ Ackermann.
112 S., € 9,90 ISBN 978-3-8448-8195-0

Der soziale Körper II als eBook
Dieses Buch ist auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iBooks und auf Ihrem Computer mit iTunes zum Download verfügbar. Kategorie: Gesundheit und Fitness

In iTunes ansehen - In eBook ansehen

Bestellung

Dies ist eine verbindliche Bestellung laut unseren AGB! Wir schicken Ihnen die gewünschten Bücher inkl. Rechnung an die angegebene Adresse. Wenn Sie von einem Buch mehr als ein Exemplar wünschen, geben Sie dies bitte im Feld "Bemerkung" an.

Bücher
Buchauswahl
Ihre Daten